Ambulante Pflege - Diakonie

Zu allen Fragen rund um die häusliche Krankenpflege, auch zu Pflegestufen und Kosten berät sie die Diakonie NordWest - Standort St.Johannis. Wir beraten Sie kostenlos.

Die Diakoniestation NordWest – Standort St. Johannis

Adresse:
Wehefritzstr. 14
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (0)9 11 / 3 00 03–0
Standortleitung: Alexandra Rippa-Reichardt.

http://www.ambulantepflege-nuernberg.de/Diakoniestation-St-Johannis.1307.0.html

Zentrale Leitung und Verwaltung der Ambulanten Dienste Nürnberg

Wallensteinstraße 61 - 6390431 Nürnberg
Telefon: 0911/ 30 00 3-0
Telefax: 0911/ 30 00 3-29

Nähere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage: http://www.ambulantepflege-nuernberg.de/

Dort befindet sich auch unser SIGENA-Stützpunkt für mehr Nachbarschaftshilfe. (Weitere Infos s.u.)

Die ambulante Hauskrankenpflege der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg

Viele Seniorinnen und Senioren möchten auch im hohen Alter und bei Unterstützungsbedarf zu Hause in ihrem vertrauten Umfeld leben und ggf. versorgt und gepflegt werden. Selbst bei Krankheitsbildern – wie Demenz - ist ein Leben in der eigenen Wohnung durchaus machbar.
Hierbei helfen die Mitarbeiter der Diakonie NordWest der Diakoniestation in Ihrer Gemeinde.
Gemäß unserem Motto „… für Ihr lebenswertes Zuhause“ erbringen häusliche Krankenpflege in der eigenen Häuslichkeit.

Wir bieten Ihnen: 

  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Ärztliche verordnete häusliche Krankenpflege
  • Pflegerische Versorgung nach dem Pflegeversicherungsgesetz
  • Betreuungsangebote
  • Entlastungsleistungen
  • Beratung
  • Anleitung von Angehörigen
  • Niederschwellige Angebote wie z. B. Atempause oder CafèmAktiv
  • U.v.m.

Die Diakonie NordWest ist ein renommierter ambulanter Pflegedienst, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, alte, kranke oder behinderte Menschen in ihrer häuslichen Umgebung nach ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen gezielt pflegerisch zu versorgen und zu betreuen. Als diakonischer Pflegedienst sind wir davon überzeugt, dass alle Menschen nach Gottes Ebenbild geschaffen sind und sie eine unverwechselbare Persönlichkeit sowie eine unverlierbare Würde haben.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über den Nürnberger Norden und Westen. Der organisatorische Ablauf der Pflege erfolgt in Form von Pflegeteams, die einen festen Patientenstamm betreuen.

Unsere Mitarbeiter werden entsprechend ihren Aufgaben und Qualifikationen zur Förderung der beruflichen Kompetenz kontinuierlich weitergebildet.

Die Diakonie NordWest gGmbH ist eine Diakoniestation der Ambulante Dienste der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg. Sie arbeitet im Verbund mit weiteren Diakoniestationen in Maxfeld-Wöhrd, Altenfurt und Mögeldorf. Der Verbund der Diakoniestationen der Diakonie Neuendettelsau in Nürnberg beschäftigt über 130 Mitarbeiter. Darunter sind viele Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Zusatzqualifikationen wie z.B. gerontopsychiatrische Fachkräfte; Wundexperten und palliativ geschulte Fachkräfte. 

Die Gemeinde St. Johannis ist eine der Partnergemeinden der Ambulanten Dienste der Diakonie Neuendettelsau. Der Gemeinde- und Diakonieverein St. Johannis ist Mitgesellschafter der Diakonie NordWest gGmbH Nürnberg.  

Der SIGENA-Stützpunkt für mehr Nachbarschaftshilfe

In der Diakoniestation St. Johannis befindet sich auch der SIGENA-Stützpunkt für mehr Nachbarschaftshilfe.
Seit Februar 2015 stellen die Kooperationspartner wbg Nürnberg und Diakonie Neuendettelsau den Menschen in St. Johannis neue und zusätzliche Angebote zur Verfügung. Das SIGENA-Projekt fördert mehr Nachbarschaft und sorgt für eine hohe Versorgungssicherheit, um die Lebensqualität in der gewohnten Umgebung zu steigern, insbesondere für ältere Menschen.

Beratung, Unterstützung und Aktivitäten

Mieter der wbg und andere Nachbarn können sich im neuen SIGENA-Stützpunkt mit ihren Anliegen an die Koordinatorin, Maria Szobries, wenden und sich individuell beraten lassen. Sie freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen die Räume zu einem Ort der Begegnung, des Austausches und des Miteinanders in der Nachbarschaft zu machen. Zusammen können z. B. Aktivitäten und Veranstaltungen organisiert werden.

Bewohner des Viertels können dort sich regelmäßig treffen und dabei...
... ihre Nachbarn kennen lernen,
… ihre Freizeit gemeinsam gestalten und
… bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen
und erzählen.

Kontakt: Sigena-Koordinatorin: Maria Szobries
Adresse:Wehefritzstr. 14, 90419 Nürnberg
Sprechzeiten: Di.: 09 - 11 Uhr und Do.: 09 - 11 Uhr und nach Vereinbarung
Telefon: 09 11 / 3 00 03-1 49
E-Mail: sigena@diakonieneuendettelsau.de